Mindestlohn und Zeiterfassung – was ist zu beachten?

Der Stundenlohn errechnet sich aus Bruttolohn geteilt durch tatsächlich geleistete Arbeitszeit. Um diese Rechnung durchführen zu können, sind Arbeitgeber verpflichtet, tag genau die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden einer jeden einzeln in abhängiger Beschäftigung tätiger Person aufzuzeichnen. Dies gilt für Arbeitgeber mit Sitz in Deutschland und Arbeitgeber mit Sitz im Ausland, die Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer in Deutschland […]

  • 21. März 2017
  • 8 minuten