Beckenrand eines Freibads

Automatischer Tageszähler für kurzfristige Minijobber

Automatischer Tageszähler für kurzfristige Minijobber In den kommenden Sommermonaten steigt erfahrungsgemäß die Nachfrage nach kurzfristigen Beschäftigungen stark an. Viele Schüler und Studenten wollen in den Ferien als Minijobber etwas Taschengeld dazuverdienen oder ihre Haushaltskasse aufbessern. Im Gegenzug besteht in bestimmten Branchen im Sommer ein saisonbedingt erhöhter Personalbedarf, beispielsweise in der Gastronomie, Bauwirtschaft oder auch im Badewesen. Andere […]

  • 8. Mai 2019
  • 2 minuten
Steigern Sie die Effizienz, Transparenz und Mitarbeiterzufriedenheit in Ihrem Gastrobetrieb durch teamorientierte Personalplanung mit Papershift

Personalplanung mit Teamorientierung in der Gastronomie

Personalplanung mit Teamorientierung in der Gastronomie So kann Ihr Gastronomiebetrieb von Mitarbeiterintegration in der Personalplanung profitieren In kaum einer Branche steht der Mensch so sehr im Mittelpunkt wie in der Gastronomie. Und damit sind nicht nur die Kunden, bzw. die Gäste gemeint, sondern auch die Mitarbeiter. Die Gastronomie ist seit jeher ein personalintensives Gewerbe, weshalb […]

  • 30. April 2019
  • 9 minuten
Darstellung eines altmodischen Weckers und eines Tablets, auf dem die Papershift Track App angezeigt wird

6 Vorteile einer digitalen Stempeluhr

6 Vorteile digitaler Zeiterfassung per Stempeluhr App Jeder Personalverantwortliche kennt die Problematik: Erst muss man Stundenzetteln hinterherlaufen,  danach die Zeiten Zeile für Zeile in eine Exceltabelle übertragen. Das ist nicht nur sehr mühsam, sondern auch extrem nervig. Eine digitale Stempeluhr spart nicht nur Zeit, sondern kann auch Lohnkosten senken. Diese 6 Vorteile sprechen eindeutig für eine […]

  • 14. November 2018
  • 4 minuten

Mindestlohn in der Gastronomie

Seit dem 1. Januar 2015 gilt auch in der Gastronomie ein Mindestlohn in Höhe von 8,50 € pro Stunde. Welche Auswirkungen dieser hat und für wen er überhaupt gilt erklärt Papershift.

  • 12. Juni 2015
  • 2 minuten