Offboarding von Mitarbeitern

Der Austritt von Mitarbeitern ist für die meisten Firmen ein heikles Thema. Ob der Austritt hierbei geplant oder aus anderen Gründen stattfindet spielt grundsätzlich eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist jedoch, das Offboarding eines Mitarbeiters so professionell wie möglich durchzuführen. Sei es hinsichtlich der Kommunikation mit dem Mitarbeiter direkt, der Weitergabe der Informationen an Arbeitskollegen über […]

  • 21. Juni 2018
  • 9 minuten

7 Arbeitsschutzgesetze, die Sie beachten sollten

Arbeitsschutzgesetze sind für Unternehmen verpflichtend und dienen dem Schutz des Beschäftigten vor Unfällen und Berufskrankheiten. Sie sind vom Arbeitgeber selbst, seinem gesetzlichen Vertreter, einer Person mit Leitungsbefugnis, Führungskräften und Sicherheitsbeauftragten einzuhalten. Darüber hinaus sind die Arbeitnehmer dafür verantwortlich, die gesetzlichen Vorgaben sich selbst und Dritten (Kunden, Kollegen) gegenüber zu befolgen. § 1 Zielsetzung und Anwendungsbereich […]

  • 13. Februar 2018
  • 5 minuten

Geringfügig Beschäftigte: Worauf Arbeitgeber achten müssen

Für Gewerbebetriebe, die zusätzliche Arbeitskräfte einstellen wollen, sind geringfügig Beschäftigte eine tolle Option. Auch bei den Arbeitnehmern sind diese Jobs ausgesprochen beliebt: Sie üben den Minijob oft als Nebentätigkeit aus. Darüber hinaus haben Studenten, Rentner und Bezieher von Arbeitslosengeld I oft 450-Euro-Jobs. Text zu lang? Hier geht es direkt zur Checklist Was ist eine geringfügige […]

  • 17. Januar 2018
  • 4 minuten

Die 5 wichtigsten Personalkennzahlen

In Dienstleistungsunternehmen, in der Gastronomie sowie im Einzelhandel ist der Personalaufwand oft der größte Kostenblock. Dabei beinhalten die Personalkosten alle Aufwendungen, die für die Mitarbeiter entstehen. Steigen sie, kann das nicht sofort durch eine Preiserhöhung abgefangen werden. Die regelmäßige Ermittlung von Personalkennzahlen ist daher vor allem für personalintensive Unternehmen sehr wichtig. Kennzahlen setzen branchentypische Standards […]

  • 12. Dezember 2017
  • 4 minuten

Arbeitsschutzgesetz: Was gilt es zu beachten?

Der Schutz von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern hat eine lange Tradition in den westlichen Industriestaaten. Er stellt das Ergebnis zahlreicher Arbeitskampfmaßnahmen dar und nimmt heute eine bedeutende Rolle in der Praxis ein. In der Bundesrepublik Deutschland widmet sich das Arbeitsschutzgesetz dieser Thematik. Es legt dem Arbeitgeber eine Vielzahl von Pflichten auf. Bei Verstößen drohen empfindliche Strafen, […]

  • 24. Oktober 2017
  • 5 minuten

Mindestlohngesetz – Das muss der Arbeitgeber beachten

Seit dem 01.01.2015 gilt in der Bundesrepublik ein verbindlicher Mindestlohn. Dieses Novum wurde bereits im Jahr 2014 beschlossen und bringt zahlreiche Neuerungen für Arbeitgeber mit sich. Mit Einführung des Mindestlohngesetzes (MiLoG) wurde das geringste rechtlich zulässige Entgelt auf 8,50 € pro Stunde festgesetzt. Es stieg zum 01. Januar 2017 auf 8,84 € pro Stunde an. […]

  • 7. September 2017
  • 4 minuten
Titelbild

6 Anzeichen dafür, dass Ihre Mitarbeiter unzufrieden sind

Die Zufriedenheit am Arbeitsplatz hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Produktivität. Sie stellt damit einen nicht zu unterschätzenden wirtschaftlichen Faktor dar. Eine effektive Zeiterfassung trägt dazu bei, die Mitarbeitermotivation sichtbar zu machen. Im Folgenden deshalb sechs Anzeichen dafür, dass ihre Mitarbeiter unzufrieden sind und wie man schon vor dem Auftreten die Zufriedenheit der Mitarbeiter verbessert. […]

  • 18. August 2017
  • 4 minuten

Gibt es an Ostern einen Feiertagszuschlag?

Ostern markiert im Frühjahr meist den Startschuss für einige Feiertage, die Arbeitnehmern bei günstigem Verlauf viele verlängerte Wochenenden bescheren. In vielen Branchen muss jedoch auch an Feiertagen gearbeitet werden. Die ewige Frage: Steht mir über Ostern ein Feiertagszuschlag zu oder nicht? Wann gibt es einen Lohnzuschlag? In Deutschland wird ein Lohnzuschlag als Kompensation dafür gezahlt, […]

  • 12. April 2017
  • 4 minuten