Veröffentlicht von Michael Emaschow

Michael ist einer der beiden Gründer von Papershift. Er kümmert sich darum unsere Kunden glücklich zu machen und behält dabei aber den Überblick über die Entwicklung und das Wachstum von Papershift.

Immer mehr kleine und mittelständische Betriebe setzen auf Cloud-Technologie in ihren Unternehmen. Doch was steckt eigentlich dahinter? Was ist dieses Cloud Computing von dem alle reden und wie kann Dein Betrieb davon profitieren?

Was umgangssprachlich die Cloud ist, ist eigentlich als eine große Anzahl von externen Servern mit großer Rechenleistung gemeint. Auf den Servern können Daten gespeichert und jederzeit abgerufen und bearbeitet werden. So können beispielsweise verschiedenste Endgeräte gleichzeitig auf die selben Daten zugreifen und diese verwenden. Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert auch die Online Dienstplanung mit Papershift. Für  Dein Unternehmen entstehen durch das Cloud Computing ganz neue Möglichkeiten, zu arbeiten und zu wirtschaften. Das nachfolgende Video fasst den Begriff der Cloud kurz und leicht verständlich zusammen.



In den vergangenen Jahren ist Cloud-Computing zu einer der einflussreichsten und zukunftsfähigsten IT-Technologie für kleine und mittelständische Unternehmen und geworden. Eine aktuelle Studie im Auftrag des kalifornischen Software Herstellers Intuit ergab, dass heute bereits 37 Prozent der kleinen bis mittelständigen Unternehmen in den Vereinigten Staaten Cloud-Software in Ihrem Arbeitsalltag verwenden. Bis 2020 sollen laut Intuit die Nutzung von Cloud-Software auf 80 Prozent ansteigen.

Deine Mitbewerber schlafen nicht

In Deutschland findet Cloud Software ebenso mehr und mehr Beachtung, auch wenn der deutsche Mittelstand im internationalen Vergleich leicht hinterherhinkt. Der Bitkom Cloud-Monitor 2015 verrät, das 44 Prozent aller deutschen Unternehmen bereits erfolgreich Cloud-Software verwenden und weitere 24 Prozent den Wechsel in die Cloud planen. Sei deinen Mitbewerbern einen Schritt voraus und plane jetzt dein Personal effizient, flexibel und schnell mit Papershift.

Nutzung-Cloud-nach-Zeit-und-UnternehmensgrößeNutzung von Cloud Computing nach Unternehmensgröße, Bitkom Cloud-Monitor 2015, Quelle: KPMG
 

Doch was macht die Cloud-Nutzung überhaupt für kleine und mittelständische Unternehmen so attraktiv? Ein bedeutender Vorteil der Cloud-Nutzung sind die meist geringen Kosten. Unternehmen müssen kein Geld für entsprechende Server und deren Wartung aufbringen und haben ebenso keine Kosten durch deren Ausfallzeiten.

Sofort startklar und immer erreichbar

Die Software wird nicht mehr, wie früher üblich, auf dem Computer installiert, sondern befindet sich auf einem Server, der 24 Stunden, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr erreichbar ist. Cloud Computing fördert durch die permanente Erreichbarkeit also auch die moderne und (orts-) unabhängige Arbeit der Mitarbeiter. Bei der Online Dienstplanung von Papershift bedeutet das, dass Deine Mitarbeiter aktiv in den Planungsprozess einbezogen werden und von jedem Gerät auf die Dienstplanung zugreifen können. Das spart Dir letztlich viel Zeit und Geld.

Die Flexibilität wird beim Cloud Computing aber nicht nur durch die ortsunabhängige Nutzung garantiert, sondern auch durch die Skalierbarkeit der benötigten Rechenleistung des Servers. Früher musste für eigene Server sorgfältig kalkuliert werden, wie viel Leistung und Speicherplatz in dem Monat erwartet werden. Mit der Cloud ist dies nun überflüssig, denn wenn mehr Bedarf herrscht, kann heutzutage in Sekundenschnelle reagiert werden und mehr Speicher oder Leistung hinzu gebucht werden. Es ist damit ein Leichtes, die eigenen Ressourcen auf eine flexible Nachfrage anzupassen. Auch bei Papershift kannst Du deshalb dein Paket an Mitarbeitern beliebig erweitern oder verkleinern.

papershift-cloudPapershift Cloud: Dienstplanung, Zeiterfassung, Abrechnung – online gleichzeitig auf allen Geräten.

Änderungen nachverfolgen

Bei Cloud-Diensten ist es ebenfalls die Regel, dass Änderungen nachverfolgt werden können, Dateien also versioniert werden, sodass notfalls auf die vorherige Version zugegriffen werden kann. Wir bei Papershift haben dieses Prinzip ebenfalls auf die Online Dienstplanung übertragen. So lassen sich beispielsweise Änderungen in sensiblen Bereichen wie etwa der Zeiterfassung genau nachverfolgen und notfalls bearbeiten.

Auch wenn noch bei einigen Unternehmern eine gewisse Skepsis im Bezug auf die Sicherheit der Daten mitspielt, werden sich Cloud-Dienste langfristig durchsetzen, zumal auch hier tagtäglich unter Hochdruck daran getüftelt wird, sämtliche Daten sicher zu verwahren. Cloud-Nutzer wie beispielsweise Papershift-Kunden profitieren letztlich von einem sehr guten Schutz, der hohen Flexibilität und der eigenen Entlastung durch die Integration der Mitarbeiter im Planungsprozess.

Bereit für Ihren Wechsel?

Sind Sie bereit für den Wechsel? Dann schließen Sie sich tausenden zufriedenen Nutzern an und testen Sie uns jetzt kostenlos und unverbindlich! Starten Sie Ihr persönliches Papershift-Erlebnis jetzt auf www.papershift.com oder lassen Sie sich von unserem kompetenten Support-Team telefonisch beraten:  +49 (0) 721 909 8 171 0

Testen Sie Papershift 14 Tage
kostenlos und unverbindlich.

Kein Vertrag: nach Ende der Testzeit wird Ihr Account automatisch deaktiviert.